Startseite
  Über...
  Archiv
  Gästebuch
  Kontakt
  Abonnieren
 

Letztes Feedback
   10.08.13 12:39
    Whoa! This blog looks ju
   10.08.13 12:39
    Woah! I'm really enjoyin
   10.08.13 12:39
    I was wondering if you e
   10.08.13 12:39
    With havin so much writt
   10.08.13 13:54
    ocYgibvn ocYgibvn http:
   11.08.13 17:51
    Sweet blog! I found it w


http://myblog.de/ickebins

Gratis bloggen bei
myblog.de





 
Schlüssel für Anzahl der Atomwaffen und Lösung beim Streit um Raketenabwehrschirm

Bereits vor einiger Zeit wurde auf Initiative von Obama die Anzahl der Atomwaffen der USA und der ehemaligen Sowjetstaaten (bzw. nur Russlands???) um ein viertel reduziert. Nun strebt Obama eine weitere Reduktion um ein drittel an. Dann sollten aber die anderen Atommächte ihre Arsenale auch halbieren! Danach sollten die Atomwaffen nochmals um die hälfte reduziert werden. Was den Raketenabwehrschirm anbelangt, der von Russland so scharf kritisiert wird: die Lösung des Streites wäre, dass die NATO nur so viele Anti-Atom-Raketen aufstellt, wie sie für das abfangen von sämtlichen Raketen aus den mutmaßlich gefährlichen Ländern wir Nordkorea und in Zukunft möglicherweise auch aus dem Iran, benötigt werden. Somit würde es kein "Ungleichgewicht des Schreckens" zwischen der NATO und Russland geben. Außerdem könnte man bei der Reduzierung der weltweiten Atomwaffen die Tatsache berücksichtigen, dass der Westen einige Raketen aus Russland (hier synonym auch immer für die ehemaligen Sowjetstaaten) abfangen könnte. Zum Ausgleich dürfte dann Russland einige Atomraketen mehr vorrätig halten, um die Anzahl an möglicherweise abfangbaren Raketen von der NATO aus Russland auszugleichen.
20.6.13 00:09
 


Werbung


bisher 0 Kommentar(e)     TrackBack-URL

Name:
Email:
Website:
E-Mail bei weiteren Kommentaren
Informationen speichern (Cookie)



 Smileys einfügen



Verantwortlich für die Inhalte ist der Autor. Dein kostenloses Blog bei myblog.de! Datenschutzerklärung
Werbung